Feuer in der Neujahrsnacht

Kurz nachdem das neue Jahr begonnen hatte, musste die Feuerwehr der Stadt Schmallenberg bereits wieder mehrmals tätig werden. Am 01.01. wurde der Löschzug Schmallenberg um 0.08 Uhr zu einem Heckenbrand in der Leostraße in Schmallenberg alarmiert. Der Löschzug Schmallenberg hatte den Brand nach Eintreffen sofort im Griff und konnte bereits nach wenigen Minuten melden, dass das Feuer unter Kontrolle war. Leider hatte der Brand zu diesem Zeitpunkt schon auf ein Gartenhaus übergegriffen, welches erheblich beschädigt wurde.